Jubiläum “40 Jahre Kulturkreis Wörrstadt” mit der Gruppe “WortSpiel”

Lade Karte ...

Freitag den 29.11.2019,
19:00 Uhr

(Einlass in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn)

Eintritt
13,- €, (* 12,- €)
Karten verfügbar
(* Preis für Vereinsmitglieder des Kulturkreises)

Veranstaltungsort
Neubornhalle


Jubiläum „40 Jahre Kulturkreis Wörrstadt“ mit der Gruppe „WortSpiel“

Am 29.11.2019 wird der Kulturkreis Wörrstadt 40 Jahre alt. Ein Alter für einen Kulturverein, das in der heutigen Zeit, in der man für Kulturförderung viel tun muss,  nicht mehr selbstverständlich ist.
In 40 Jahren haben wir einiges bewegt, mit unserem Programm vielen, ob Groß ob Klein, unvergessliche Stunden  bereitet, dabei immer am Puls der Zeit ohne die Tradition zu vergessen.
Immer wieder haben wir engagierte Mitstreiter gefunden, uns verjüngt, mit  Alt und Jung ein schlagkräftiges Team gebildet und so fühlen wir uns heute frisch wie am ersten Tag.

Und das wollen wir so richtig schön feiern.

Wir beginnen den Abend mit einer Feierstunden, in der das Wort kurze Auftritte haben wird und von ganz viel

Musik von Jürgen Erbacher und Jochen Hippler mit Songs aus den 70er und 80er Jahren,

mal bekannt, mal neue Entdeckungen, begleitet wird.

Zum Hauptprogramm begrüßen wir die

Gruppe WortSpiel mit “Mitten im Leben”

Mit Hansi Lawall, Christian Hoch und Peter Holdenried, die einstmals in der legendären Band Eselskreisch spielten und vor einigen Jahren gemeinsam mit der wunderbaren Elisabeth Verhoeven zur Gruppe Wortspiel zusammenfanden, wird es ein maßgeschneidertes Programm zum Jubiläum geben, das WortSpiel wie folgt vorstellt:

“Der rührige Kulturkreis Wörrstadt feiert sein 40 jähriges Bestehen und wir haben den Freunden mit Texten und Musik ein Programm auf den Leib geschneidert. Es heißt “Mitten im Leben” und wir machen darin eine Art Bestandsaufnahme: Was wollten wir? Wo stehen wir? Und wie geht’s weiter?… Was man eben so fragt, wenn man mitten im Leben steht, es halbwegs gut gemeistert hat bisher, aber auch mindestens den halben Weg vor sich sieht.

 


Eine Reservierung ist noch nicht möglich, da zur Zeit noch keine Preisinformationen vorliegen.

Sobald als möglich wird diese nachgeliefert, spätestens drei Monate vor dem Veranstaltungstag.

Veranstaltung ist ausverkauft. Eine Reservierung ist nicht mehr möglich.

Eintritt ist frei. Eine Reservierung ist nicht notwendig.

Reservieren für



Der Kulturverein Wörrstadt e.V. weist darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins, wie Presse, Sozialen Medien und Druckprodukte.

Reservierung können bis einen Tag vor der Veranstaltung kostenfrei storniert werden per E-Mail oder telefonisch. Danach ist der volle Preis zu entrichten, falls die Karten nicht weiter verkauft werden können

Reservierte Karten liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
Reservierte Karten sind in der Regel bis 5 Minuten vor Vorstellungsbeginn für Sie hinterlegt, danach werden die Reservierungen gelöscht.
Nicht abgeholte Karten gehen nach dieser Frist in den freien Verkauf zurück. Bei stark nachgefragten Veranstaltungen gibt es Ausnahmen von der Regel.
Dies wird rechtzeitig über unsere Webseite auf der Veranstaltungsseite bekanntgegeben.
Die Kasse öffnet in der Regel 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.