Wörrstädter Bachwoche: „streaming“ mit Christian Elin (Saxophon)

Lade Karte ...

Samstag den 14.09.2019,
20:00 Uhr

Eintritt
13,- €, Kulturkreismitglieder 12,- €

Veranstaltungsort
Ev. Laurentius-Kirche


Christian Elin wurde 1976 in München geboren. Schon mit acht Jahren besuchte er die Musikschule Vaterstetten, wo er bei Balint Csillik Saxophonunterricht erhielt.

Noch zu Schulzeiten spielte er in verschiedenen Formationen und wandte sich dem Jazz zu.

1995 nahm in das Richard-Strauss-Konservatorium in München als Jungstudent auf. Dort studierte er bei André Legros klassisches Saxophon. Dort legte er 1999 nach dem Abitur auch die Musikreifeprüfung mit Auszeichnung ab.

Anschließend begann er Musik an der Sorbonne in Paris zu studieren, was neben Instrumentalunterricht auch musikwissenschaftliche Kurse umfasste.

Festivals wie Ars Musica Brüssel, Klangspuren Schwaz, Bregenzer Festspiele, Münchener Biennale, Europäischer Musikmonat Basel, Dresdner Tage für zeitgenössische Musik, Schwetzinger Festspiele, Musica Viva u. a. hat er mit seiner Musik bereichert.

 


Eine Reservierung ist noch nicht möglich, da zur Zeit noch keine Preisinformationen vorliegen.

Sobald als möglich wird diese nachgeliefert, spätestens drei Monate vor dem Veranstaltungstag.

Veranstaltung ist ausverkauft. Eine Reservierung ist nicht mehr möglich.

Eintritt ist frei. Eine Reservierung ist nicht notwendig.

Reservieren für



Der Kulturverein Wörrstadt e.V. weist darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins, wie Presse, Sozialen Medien und Druckprodukte.

Reservierung können bis einen Tag vor der Veranstaltung kostenfrei storniert werden per E-Mail oder telefonisch. Danach ist der volle Preis zu entrichten.

Reservierte Karten liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
Bis 5 Minuten vor Vorstellungsbeginn werden die Karten als reserviert geblockt.
Die Kasse öffnet in der Regel 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.