„Winter Carol“, Konzert mit Broom Bezzums & Überraschungsgast

Lade Karte ...

Samstag den 09.12.2023,
20:00 Uhr

(Einlass in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn)

Eintritt
20,-€ (*18,-€)
Reservierung noch nicht möglich
(* Preis für Kulturkreismitglieder) (** Preis für Kinder/Jugendliche/Studierende)

Veranstaltungsort
Neubornhalle


Ob bei ihrer eigenen Interpretation eines traditionellen Volksliedes, oder mit einer ihrer gefeierten Eigenkompositionen, Broom Bezzums haben ein natürliches Talent dafür, ihre Musik für das Publikum immer wieder aufs Neue relevant zu machen.

Auch in diesem Winter beschwört die preisgekrönte Folkband Broom Bezzums eine ganz andere Weihnachtsstimmung, mit einem Schritt abseits des allgegenwärtigen, protzigen Kommerz, der im Widerspruch zu den Traditionen unserer Vorfahren scheint, und bietet einen spannenden, stimmungsvollen Abend der handgemachten saisonalen Musik.

Mit einer einzigartigen Mischung aus dieser gekonnten, ansteckenden Musik und ihrer unnachahmlichen humorvollen und prägnanten Ansagen, geliefert in (fast) perfektem Deutsch, sorgt das Duo für eine eindrucksvolle Zuschauererfahrung und eine stetig wachsende Fangemeinde. Im Mittelpunkt ihres Programms stehen die exzellenten eigenen Songs. Wie zum Beispiel „ColdWindsBlow“, der es in den deutschen Radiocharts schaffte, oder das moderne Shanty, „KeepHauling“, das die erste Szene des britischen Kinoerfolgs „Fishermans Friends“ untermalte.

Erleben Sie die alten Klänge der Wintersonnenwende, Tänze aus dem keltischen Fest des Feuers und die traditionellen Refrains von lustigen Wassailers und Carol-Singers, die in Gruppen um die Häuser und Pubs von England ziehen und Songs als Gegenleistung für Mince Pies und Mulled Wine anbieten.


    Die Reservierung erfolgt über eine externe Seite, siehe oben

    Eine Reservierung für diese Veranstaltung ist zur Zeit noch nicht möglich. Schauen sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt nochmal rein.

    Die Veranstaltung ist ausverkauft. Eine Reservierung ist nicht mehr möglich.
    Die Veranstaltung ist abgesagt. Eine Reservierung ist nicht möglich.
    Karten können nur noch an der Abendkasse geholt werden
    Karten können nur noch an der Veranstaltungskasse geholt werden, ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

    Weitere Informationen auf Anfrage.

    Eintritt ist frei. Eine Reservierung ist nicht notwendig.

    Reservieren für



    Ihr Name (Pflichtfeld):

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

    Ihre E-Mail-Adresse bestätigen (Pflichtfeld):

    Der Kulturkreis Wörrstadt e.V. weist darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins, z. B. für die Presse, für Sozialen Medien und für Druckprodukte.

    Reservierung können bis einen Tag vor der Veranstaltung kostenfrei storniert werden per E-Mail oder telefonisch. Danach ist der volle Preis zu entrichten, falls die Karten nicht weiter verkauft werden können.

    Reservierte Karten liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
    Reservierte Karten sind in der Regel bis 5 Minuten vor Vorstellungsbeginn für Sie hinterlegt, danach werden die Reservierungen gelöscht.
    Nicht abgeholte Karten gehen nach dieser Frist in den freien Verkauf zurück. Bei stark nachgefragten Veranstaltungen gibt es Ausnahmen von der Regel. Diese werden rechtzeitig über unsere Webseite auf der Veranstaltungsseite bekanntgegeben.
    Die Kasse öffnet in der Regel 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

    Bei Stornierung, bitte eine E-Mail an kontakt@kulturkreis-woerrstadt.de schicken.