Herzlich Willkommen beim Kulturkreis Wörrstadt e.V.

Theateraufführungen für Erwachsene und Kinder, Konzerte, Vorträge, Kulturkreis-Reisen, Wein- und Kulturwanderungen und den “Wörrstädter Abend”.


Das Jahr geht zu Ende. Ein Jahr voller Höhepunkte mit einem krönenden Abschluss der Jubiläumsfeier zum 40. jährigen Bestehen des Kulturkreis Wörrstadt.

Von Beginn an hatte diese Feier eine feierliche und fröhliche Stimmung und endete mit Standing Ovation für die Gruppe Wortspiel.
Den Anfang machte das Trio Jürgen Erbacher, Jochen Hippler und Carsten Wick mit Coverversionen von Liedern aus den Anfangstagen des Kulturkreises. Unterbrochen wurde es von drei kurzen Reden von Birgit Gladrow (1. Vorsitzende des KK), Ingo Kleinfelder (Stadtbürgermeister Wörrstadt) und Markus Conrad (Bürgermeister VG Wörrstadt). Nach einer geplant kurzen Pause, die ungeplant etwas länger wurde, trat die Gruppe Wortspiel mit ihrem Programm „Mitten im Leben“ auf. Wie oben schon erwähnt ein voller Erfolg.          

Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dass dies ein hervorragendes Jubiläumsjahr wurde. Dem Publikum, den Künstlern und den Helfern, die immer dann eingesprungen sind, wenn Not am Mann war.

Nun geht der Kulturkreis in eine ruhige Advents- und Weihnachtszeit, um neue Energie für das kommende Jahr zu sammeln. Die Veranstaltungen für das Jahr 2020 sind geplant und Karten können reserviert werden.

Die Veranstaltungen für Jahr 2021 werden dann ab kommenden Januar geplant, auf das wir in 10 Jahren den 50sten feiern können. Wir suchen auch immer wieder Menschen, die sich bei uns engagieren möchten. Ihr Seid uns herzlich willkommen.

Eine fröhliche besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und guten Rutsch in das neue Jahr.

Der Kulturkreis Wörrstadt


Was zum lesen…..

AZ Alzey: Nicht nur die Eule geht mit der Zeit

Zum 40. Geburtstag des Kultukreis ein Bericht aus der AZ Alzey von Ulla Grall AZ Alzey 22Nov2019 KK ...

Konzert zur Bachwoche mit dem Saxophonisten Christian Elin

Es war ein ganz besonderes Konzert zur Bachwoche, zu welchem der Kulturkreis Wörrstadt diesmal in die Evangelische Laurentiuskirche eingeladen hatte: „streaming”, ein Konzert mit dem Saxophonisten Christian Elin. Und so dankte Elin den Besuchern gleich zu Beginn für ihren Mut weiterlesen... ...

„Love Letters“ in Rommersheim – Versäumte Liebe

(Allgemein Zeitung Alzey 24.08.2019) Bei der Aufführung von „Love Letters“ in Rommersheim übertragen die Hauptdarsteller Emotionen, während sie nur Briefe vorlesen. Von Ulla Grall (Foto: BilderKartell/Axel Schmitz)   WÖRRSTADT-ROMMERSHEIM – „Ein Stück, das in den 80er Jahren Furore machte“, kündigt Birgit weiterlesen... ...

Allgemeine Zeitung: Zettel’s Theater in Wörrstadt

Erschienen am 29.07.2019 um 00:00 Uhr   Shakespeare auf dem Rummelplatz: Auch in der neuen Umgebung ist „Der Widerspenstigen Zähmung“ gelungen. Von Ulla Grall, Titelfoto: BK/Axel Schmitz   WÖRRSTADT – Des Wetters wegen ist Zettel’s Theater in die evangelische Laurentiuskirche weiterlesen... ...

Nighthawks begeistern in der Neubornhalle Wörrstadt

Von Ulla Grall Erschienen am 08.04.2019, allgemeine-zeitung.de Foto: BilderKartell/Axel Schmitz   Das Quintett ist auf Tour, um das neueste Album vorzustellen. Der Titel bezieht sich auf die Boeing 707, der Flieger steht als Symbol für den Zeitgeist der 60er und weiterlesen... ...

Das Sams sorgt in Wörrstadt für Jubel und Trubel

(Allgemeine Zeitung 27.03.2019) Von Gertrude Bormet Foto: BilderKartell/Axel Schmitz   Viele lachende Kinder waren in der gut besuchten Neubornhalle zu beobachten, als das Theater 3D dort mit dem Stück „Eine Woche voller Samstage“ gastierte.   WÖRRSTADT – Das Sams war weiterlesen... ...