Benefizkonzert der Brass-Band “Men in Blue” Landespolizeiorchesters RLP zu Gunsten des Musikverein Wörrstadt 1978 e.V.

Lade Karte ...

Samstag den 02.07.2022,
19:00 Uhr

(Einlass in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn)

Eintritt
15€, 12€ VVK, (8€ Schüler)
Karten verfügbar
(* Preis für Kulturkreismitglieder) (** Preis für Kinder/Jugendliche/Studierende)

Veranstaltungsort
Neubornhalle


Benefizkonzert der
Brass-Band “Men in Blue”
Landespolizeiorchesters RLP zu Gunsten
des Musikverein Wörrstadt 1978 e.V.

(Dies ist keine Veranstaltung des Kulturkreis, sondern des Musikvereins Wörrstadt 1978 e.V.. Es wird nur die Reservierungsplattform des Kulturkreis genutzt für dir Kartenreservierung)  

http://www.musikverein-woerrstadt.de/

Die Men In Blue sind die mobilen Einsatzkräfte des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz: Sie musizieren mitreißend und fröhlich auf Straßen und Plätzen, bei Festivals und Festen.

Trompeten, Posaunen, Saxophone, Tuba und Schlagzeug – die Besetzung ist verwurzelt in der traditionellen Straßenmusik aus New Orleans im Süden der USA. Und so präsentieren die Men in Blue Jazz- und Gospelklassiker genau so wie Hits und Highlights aus mehr als einem halben Jahrhundert Popgeschichte. Gute Laune und tanzbare Grooves – mobil und am liebsten unplugged.

Im Rahmen der Aktion “Wer nichts tut macht mit” stellte das Polizeiorchester 2002 zum ersten Mal das Ensemble der Öffentlichkeit vor: Bei zahlreichen Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz warben die Musiker mit ihrem Programm für mehr Zivilcourage. Seitdem musizieren die Men In Blue unter der Leitung von Joachim Lösch bei Veranstaltungen der Polizei und der Landesregierung, für Vereine und wohltätige Zwecke, beim Rheinland-Pfalz-Tag und auf Jazzfestivals.

Mit freundlicher Unterstützung von

 


    Eine Reservierung für diese Veranstaltung ist zur Zeit noch nicht möglich. Schauen sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt nochmal rein.

    Die Veranstaltung ist ausverkauft. Eine Reservierung ist nicht mehr möglich.
    Die Veranstaltung ist abgesagt. Eine Reservierung ist nicht möglich.

    Weitere Informationen auf Anfrage.

    Eintritt ist frei. Eine Reservierung ist nicht notwendig.

    Reservieren für



    Ihr Name (Pflichtfeld):

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

    Ihre E-Mail-Adresse bestätigen (Pflichtfeld):

    Alle Personen, für die Karten reserviert werden, sind immunisiert. Sollte diese Angabe nicht korrekt sein führt dies zum Ausschluss von der Veranstaltung (Pflichtfeld)

    Der Kulturkreis Wörrstadt e.V. weist darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins, z. B. für die Presse, für Sozialen Medien und für Druckprodukte.

    Reservierung können bis einen Tag vor der Veranstaltung kostenfrei storniert werden per E-Mail oder telefonisch. Danach ist der volle Preis zu entrichten, falls die Karten nicht weiter verkauft werden können.

    Reservierte Karten liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
    Reservierte Karten sind in der Regel bis 5 Minuten vor Vorstellungsbeginn für Sie hinterlegt, danach werden die Reservierungen gelöscht.
    Nicht abgeholte Karten gehen nach dieser Frist in den freien Verkauf zurück. Bei stark nachgefragten Veranstaltungen gibt es Ausnahmen von der Regel. Diese werden rechtzeitig über unsere Webseite auf der Veranstaltungsseite bekanntgegeben.
    Die Kasse öffnet in der Regel 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.